Home  Kontakt  Öffnungszeiten  Impressum




Aktuell
Ausstellungen
Aktuell / Vorschau
Archiv
Sammlungen
Stiftung Carlfriedrich Claus-Archiv
Kontakt



DOWNLOAD PRESSEINFORMATION


Bjørn Nørgaard (geb. 1947 in Kopenhagen) gehört zu den wandelbarsten Gegenwarts-
künstlern mit einem äußerst umfangreichen Werk von besonderer Einprägsamkeit. In
den 1960er Jahren bekannt geworden durch Happenings, beschäftigt er sich seit den
1970er Jahren hauptsächlich mit Skulpturen, Wand- und Bodenreliefs, jüngst auch mit avantgardistischer Architektur.

Die Ausstellung BJØRN NØRGAARD - Mythos und Morphologie setzt sich mit
der Frage auseinander, inwieweit zeitgenössische Skulptur Formen für mythologische
Themen schaffen kann. Die Kunstsammlungen Chemnitz präsentieren sowohl einige
seiner archaisch anmutenden, etwa an aztekische Tempelfiguren erinnernden Groß-
skulpturen und Skulpturengruppen. Ebenso humoristisch wie provokativ reflektieren sie
aktuelle gesellschaftliche Themen wie z.B. die Folgen der Gentechnik oder das Verhältnis
der Geschlechter zueinander. Insgesamt werden 38 Einzelskulpturen aus den Jahren
1985 bis 2009 zu sehen sein.






Die Ausstellung BJØRN NØRGAARD - Mythos und Morphologie
steht unter der Schirmherrschaft Ihrer Majestät Königin Margrethe II. von Dänemark.






KUkoenigossib4409_web.jpg

Foto: Frank Ossenbrink

Ihre Majestät Königin Margrethe II. von Dänemark empfängt den dänischen Künstler
Björn Nörgaard und die Generaldirektorin der Kunstsammlungen Chemnitz Ingrid
Mössinger in Dresden anlässlich der Präsentation "Dänische Kunst und Kultur zu Gast
in Sachsen" und der Ausstellungseröffnung "Björn Nörgaard - Mythos und Morphologie"
in den Kunstsammlungen Chemnitz.
23. September 2009



1370_web.jpg
Foto: Làszlo Toth

Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Benedikte zu Dänemark bei der Eröffnung der
Ausstellung "Björn Nörgaard - Mythos und Morphologie" in den Kunstsammlungen
Chemnitz mit Björn Nörgaard, dem Staatsminister des Innern des Freistaates Sachsen
Dr. Albrecht Buttolo, der Oberbürgermeisterin der Stadt Chemnitz Barbara Ludwig und
der Generaldirektorin der Kunstsammlungen Chemnitz Ingrid Mössinger.
22. September 2009



Staatsministerbesuch_web.jpg
Foto: Làszlò Tòth

Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsminister Bernd Neumann,
in der Ausstellung "Björn Nörgaard - Mythos und Morphologie" in den Kunstsammlungen
Chemnitz mit Björn Nörgaard.
20. September 2009




© Kunstsammlungen Chemnitz 2014